Feedbackburger

u

Aufgabe

Um jemanden, zum Beispiel bei einer Präsentation, eine Rückmeldung zu geben, wird als beliebtes Mittel im Trainingsbereich die Methode des „Feedbackburgers“ benutzt. Dabei wird aus der Ich-Perspektive gesprochen und damit soll erreicht werden, dass die Person hilfreiche Hinweise erhält und sich nicht direkt kritisiert fühlt.

Umsetzung

Ich habe zufällig das tolle Foto von einem leckeren Hamburger gefunden und hatte direkt die Idee diesen mithilfe von „runden Pfeilen“ und einem Beispiel in einen „Feedbackburger“ zu verwandeln.

Lerneffekt

Innerhalb dieses Projektes habe ich gelernt, dass es gar nicht so einfach ist, weiße Schrift auf dunklem Grund zu lesen, wenn man nicht die richtige Schriftart und dezente Schatteneffekte nutzt.

Neugierig? Schauen Sie sich das komplette Portfolio an!

Dies ist nur ein kleiner Auszug meiner Arbeit. Für weitere Beispiele, wie ich Sie mit meinen Designs unterstützen kann, schauen Sie sich das komplette Portfolio an.

Portfolio ansehen